Raphael Tigges besucht Freie Waldorfschule Gütersloh

„Tage der Freien Schulen 2018“

Im Rahmen der „Tage der Freien Schulen 2018“ war der Landtagsabgeordnete Raphael Tigges zu Besuch bei einer 12. Klasse der Freien Waldorfschule Gütersloh. Die Herbstaktion des Verbandes Deutscher Privatschulen NRW e.V. läuft unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“. Dabei besuchen Landtagspolitiker freie Schulen in ihrem Wahlkreis.

Tigges stellte sich den Schülerinnen und Schülern eine halbe Stunde als Person und Politiker vor und berichtete unter anderem von seinem Weg in den Landtag. Eine weitere halbe Stunde war für die Diskussionsrunde angesetzt. Mit großem Interesse unterhielten sich die Zwölftklässler mit Tigges über die aktuellen Themen Hambacher Forst, Flüchtlinge und Digitalisierung sowie über das Polizeigesetz.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben