220.000 Euro für Vereine in Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel

„Moderne Sportstätten 2022“ – Land fördert Sport vor Ort

Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler in Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel. In der ersten Förderrunde des Sportstättenförderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten unter anderem 4 Vereine aus Harsewinkel und Herzebrock insgesamt 220.668 Euro. 

Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen Euro. Damit sollen die Vereine in Nordrhein-Westfalen eine nachhaltige Modernisierung, Sanierung sowie Um- oder Ersatzneubau ihrer Sportstätten und Sportanlagen durchführen können. Dazu erklärt der Landtagsabgeordnete für den Kreis Gütersloh Raphael Tigges:

„Nachdem in den vergangenen Legislaturperioden unter Rot-Grün die Investitionen in unsere Sportstätten gestockt haben, hat die Landesregierung mit dem Sportstättenförderprogramm ein deutliches Zeichen gesetzt und stärkt NRW so weiterhin als Sportland Nummer 1.“

Zu den Maßnahmen, die mit den Fördermitteln unterstützt werden, gehört die Erneuerung von zwei Tennisplätzen des Tennisclubs Greffen im Harsewinkeler Ortsteil.

Während der Ersatzneubau der Reithalle beim Jugendreitsportverein Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel gefördert wird, gehen die Fördermittel beim Reit- und Fahrverein Herzebrock-Rheda in die Erneuerung der Reithallendächer. Zudem werden die Sanierungsmaßnahmen im Sanitärbereich des Clubhauses des Tennis-Clubs Herzebrock gefördert.

„Ich freue mich sehr, dass diese Vereine in Herzebrock und Harsewinkel nun die Möglichkeit habe, moderne und bedarfsgerechte Sportstätten anzubieten. Denn nur wenn die Sportstätten auf dem neuesten Stand sind, können unsere Vereine ihre wichtige Aufgabe in unserer Gesellschaft wahrnehmen“, so der örtliche Abgeordnete.

Verein

Maßnahme

Gesamtkosten (in €)

Fördermittel (in €)

Tennisclub Greffen e.V.

Erneuerung von 2 Tennisplätzen

25.350

22.500

Reit- und Fahrverein Herzebrock-Rheda e.V.

Dacherneuerung der Reithallen

143.441

121.925

Tennis-Club Herzebrock e.V.

Sanierung des Sanitärbereiches im Clubhaus

56.656

50.900

Jugendreitsportverein Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel e.V.

Ersatzneubau einer Reithalle

50.253

25.253

Auflistung aller geförderter Maßnahmen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben