Raphael Tigges ist Sprecher der Landtagsabgeordneten aus OWL

Der im Wahlkreis Gütersloh, Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz direkt gewählte Landtagsabgeordnete Raphael Tigges ist neuer Sprecher der Landtagsabgeordneten der CDU aus Ostwestfalen-Lippe. Die sieben Abgeordneten der CDU-Fraktion im Düsseldorfer Landtag wählten Tigges damit zum Nachfolger von André Kuper.

Raphael Tigges MdLRaphael Tigges MdL

Kuper, ebenfalls aus dem Kreis Gütersloh, hat neben seinen Aufgaben als Landtagspräsident von Nordrhein-Westfalen zum 1. Juli auch den Vorsitz der Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der deutschen Landesparlamente, des Deutschen Bundestages und des Bundesrates, der so genannten „Landtagspräsidentenkonferenz“, übernommen. Tigges ist somit das Bindeglied zwischen der Regionalgruppe und der Fraktionsführung und erster Ansprechpartner für den Fraktionsvorsitzenden Thorsten Schick.

„Ursprünglich hatten wir aus OWL nach der Wahl im Mai acht CDU-Mitglieder im Landtag“, erklärt Tigges. „Der Abgeordnete Daniel Sieveke aus Paderborn hat sein Mandat jedoch abgegeben, weil er Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung unter der Leitung von Ministerin Ina Scharrenbach geworden ist.“